GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma

1,015.00

Artikelnummer: GP07 Kategorie:

Beschreibung

GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma Nutzen von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma

GENOPROPIO 100 (Propionat) von GenoPharma ist eines der Testosterone mit der kürzesten Verweildauer im Körper, es erzeugt keine Wassereinlagerungen auf dem Niveau, wie es andere Testosterone tun, wie z. B. (Testosteron Enantat). Testosteronpropionat ist wirklich ein wirksames Steroid, das in der Lage ist, schnelle Zunahmen an Kraft und Größe zu bewirken.

GENO EIGENES 100 DIES EMPFOHLEN FÜR: • Massenaufbauphase vor dem Wettkampf, für Fitness- und Bodybuilding-Wettkämpfe • Volumenzyklen – Definition für Bodybuilder • Eines der effektivsten Mittel, um in kurzer Zeit Muskeln und Kraft aufzubauen • Kraftstimulans. Verbessert die körperliche Verfassung des Sportlers. Was ist GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20 ml GenoPharma?

BESCHREIBUNG: GENOPROPIO 100 (Propionat) von GenoPharma ist ein einfacher Ester mit einer 3-Kohlenstoffkette. Dies bewirkt eine schnelle Wirkungsrate, die alle 2 bis 3 Tage verabreicht werden muss, um kontinuierliche Plasmaspiegel aufrechtzuerhalten.

Alle Informationen GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma

GENOPROPIO-DOSIS 100: Die üblichste Dosis für Anfänger bis professionelle Bodybuilder beträgt 100 mg pro Tag / eine Dosis von 500-600 mg kann auf wöchentlicher Basis in Betracht gezogen werden.

PHARMAZEUTISCHES FORMBLATT: Injizierbare Lösung. Bernsteinfarbenes Fahrzeug auf Ölbasis.

PRÄSENTATION: 20 ml/100 mg Flasche

FORMEL JEDER ML ENTHÄLT:Testosteronpropionat …………………100 mg/ml

ART DER VERABREICHUNG: Tief intramuskulär.

Nebenwirkungen von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma

Bodybuilder wenden Testoplex-P100 (Testosteronpropionat) von GenoPharmaes jeden Tag lokal an und rotieren dabei die Injektionsstelle über den gesamten Körper.Mit der Absicht, keine wiederholten Dosen an derselben Stelle aufzutragen, um so eine Reizung des Bereichs zu vermeiden und eine bessere Absorption und Verteilung der öligen Propionatlösung zu erreichen.

Benutzer sehen im Vergleich zu anderen Estern nur wenige Nebenwirkungen, was teilweise auf die niedrige Dosierung zurückzuführen ist. Indem Sie die Dosis mit häufigeren Injektionen erhöhen, sind Sie anfälliger für die Nebenwirkungen von Testosteron.

Testosteronpropionat

Das GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma Es steht an erster Stelle in der Liste der beliebtesten und gefragtesten Steroide in der Bodybuilding-Industrie. Das Medikament (Testosteronpropionat) ist für die schnelle Entwicklung von Leistungsindikatoren sowie für den Zuwachs an Muskelmasse konzipiert. Dieser Ester von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma es ist hochaktiv und bewirkt eine Reihe positiver Wirkungen für den Sportler.

Das GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma Es wird im Verdauungstrakt, über die Haut und die Mundschleimhaut aufgenommen. Es unterliegt jedoch bei oraler Verabreichung einem intensiven hepatischen First-Pass-Metabolismus und wird daher üblicherweise intramuskulär verabreicht. Darüber hinaus ist das Grundmolekül von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma um oral aktive Derivate zu erhalten und die Wirkungsdauer zu verlängern.

Die Alkylierung der Position 17 führt zu Derivaten, die langsamer in der Leber metabolisiert werden und aus diesem Grund oral verabreicht werden können. Die Veresterung der 17-Hydroxylgruppe erhöht die Lipidlöslichkeit und führt zu einer langsameren systemischen Resorption, wenn es durch intramuskuläre Injektion verabreicht wird. Die Absorptionsgeschwindigkeit von Estern hängt von der Größe der Estergruppe ab. Testosteronester werden nach der Absorption zu Testosteron hydrolysiert.

Das GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma es ist Enantat, Cypionat und Sustanon ähnlich. Im Vergleich zu diesen ist es jedoch ein viel kürzerer Ester und wird eine schnellere Wirkung im Blutkreislauf bewirken. Aufgrund der kurzen Wirkung ist eine häufigere Anwendung (jeden zweiten Tag) erforderlich, um ein Absinken des Blutspiegels zu verhindern.

Haupteffekte bei der Verwendung von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma:

Das GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma Es wirkt sich viel schneller auf den Körper des Athleten aus als alle anderen Testosteronester. Injektionen von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma Sie können den Spiegel insulinähnlicher Wachstumsfaktoren erhöhen, die in der Leber und den Muskeln vorhanden sind.

Neben dem GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma Es hat folgende positive Wirkungen:

  • Fettverbrennung

  • sauberer Muskelaufbau

  • Größerer Widerstand

  • Erhöhen Sie schnell die Kraft

  • Erhöhtes sexuelles Verlangen

  • Mit einem gut gestalteten Zyklus von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma, kann ein Athlet signifikante Ergebnisse in Bezug auf Kraft und sportliche Gesamtleistung erzielen.

Wofür wird GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20 ml GenoPharma im Bodybuilding verwendet?

viele Benutzer GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma in der Bodybuilding- und Fitnessbranche berücksichtigen, dass die GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma Es ist ein sehr effektives Produkt.

Der Propionatester führt zu einer Situation, in der die Blutkonzentrationen wirksam kontrolliert werden können und das Absetzen seiner Verwendung zu einem schnelleren Abfall der Blutkonzentrationen für den Benutzer führt. Dadurch ist die Erkennungszeit dieses Steroids viel kürzer als die der anderen Ester.Dies macht Testosteronpropionat auch bei Sportlern und Bodybuildern beliebt. Viele Benutzer berichten auch, dass die GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma es erzeugt weniger Nebenwirkungen und verleiht dem Körper ein härteres Aussehen.

Warum sollte ich GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20 ml GenoPharma verwenden?

Das GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma es ist eine der besten Einzelester-Testosteronverbindungen. Es galt als erstaunliche Kreation und fand seinen Weg sowohl in die Medizinbranche als auch in die Fitnessbranche. Einer der positiven Vorteile dieses Steroids ist, dass es nicht ständig injiziert werden muss. Stattdessen ist bekannt, dass der Körper im Laufe der Zeit Testosteron in Ihren Körper freisetzt. Da dieses Steroid so vorteilhaft ist, wurde es auch zur Behandlung von zystischer Mastitis, Endometriose, Laktation und Wechseljahrsbeschwerden bei Frauen eingesetzt. Der Hauptvorteil von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma ist es, die Menge an Testosteron im Körper zu erhöhen. Für Menschen mit einem natürlich niedrigen Testosteronspiegel kann es ihnen sowohl körperlich als auch geistig helfen, indem es Energie liefert, die wiederum einen besseren mentalen Gesamtzustand fördern kann. Wenn es von Sportlern verwendet wird, ist dieses Steroid GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma Es kann nicht nur einen Energieschub liefern, sondern auch eine erhöhte Ausdauer durch Training bewirken und dabei helfen, die fettfreie Muskelmasse zu erhalten, für die sie hart arbeiten.

Durch eine ausgewogene Ernährung und konsequente Bewegung, Umsetzung GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma Es hilft, den Stoffwechsel des Individuums zu beschleunigen, was dazu beiträgt, mehr Fett zu verbrennen. Benutzer von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma haben angegeben, dass dies hervorragend geeignet ist, um Muskelpumps zu erleben. Dies geschieht, wenn Blut und Wasser in die Muskeln gedrückt werden, wodurch sie sich ausdehnen und sie viel voller aussehen und sich auch so anfühlen.

Wir haben einige der Vorteile aufgelistet GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma, aber kannst du glauben, dass da noch mehr ist? Zusätzlich zu den oben genannten Informationen gehören zu den weiteren Vorteilen eine verbesserte Stickstoffretention, eine verbesserte Proteinsynthese, eine erhöhte IGF-1-Produktion, mehr rote Blutkörperchen und weniger Glucocorticoid-Hormone.

Wofür sollte ich GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20 ml GenoPharma verwenden?

  • Gesund (Herz und Blut)
  • Weniger (Fett, mehr Muskeln)
  • stärker (Knochen)
  • besser (Libido)
  • Verbessert (Stimmung)

Wie wähle ich die Dosis und Verabreichung von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20 ml GenoPharma?

Es wurde gesagt, dass die GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma Es wird nicht häufig als erstmaliges anaboles Steroid von Neulingen in der Steroidwelt verwendet.

Dieses Steroid (Propionat) muss (mindestens) jeden zweiten Tag injiziert werden, daher sollten sich viele Neulinge davon fernhalten GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma

Lassen Sie uns die Dosierung für Anfänger, Fortgeschrittene und Fortgeschrittene aufschlüsseln GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma. Zum Zweck der individuellen Körper- und Leistungssteigerung sind Dosen von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma sie sind wie die kumulativen wöchentlichen Gesamtdosen jeder Form von Testosteron. Für Anfänger sind typische Dosierungen von 300-500 mg pro Woche am häufigsten. Selbst am unteren Ende von 300 mg pro Woche wird der Einzelne Ergebnisse sehen, solange Ernährung und Training stimmen. Benutzer von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma Fortgeschrittene können die wöchentliche Dosis auf 500-700 mg pro Woche erhöhen, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Und schließlich für Fortgeschrittene in der Welt der körperlichen Fitness sowie bei der Verwendung von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharmaSie können Dosen von 700-1.000 mg pro Woche verwenden GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma.

Dies sind nur Beispieldosierungen für jede Stufe und nicht in Stein gemeißelt. Die Dosierung hängt wirklich von der Person, ihrem Toleranzniveau, anderen Steroiden, die im Zyklus verwendet werden, ihrem Ziel sowie ihrem Ernährungsplan und ihrer Trainingsroutine ab.

Übermäßige Dosierungen können dem Benutzer außergewöhnliche Ergebnisse liefern, können aber auch das Risiko negativer Nebenwirkungen stark erhöhen. Was für eine Person funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für eine andere.

Frauen sind keine Ausnahme von den oben genannten Informationen. Obwohl wir Frauen immer raten, niedrigere Dosen von zu verwenden GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma als bei Männern liegt es an der einzelnen Frau, ihr Toleranzniveau einzuschätzen und zu entscheiden, was und wie viel sie zu sich nimmt.

Beeindruckende Zyklen mit GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma:

Da GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma Es ist ein anaboles Steroid mit langsamerer Freisetzung und einer kürzeren Halbwertszeit (wie oben beschrieben). Es hat die Fähigkeit, dem Individuum einen Zyklus von 8-10 Wochen oder sogar kürzer (manchmal nur 6 Wochen) zu ermöglichen.

Die meisten von denen, die verwenden GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma geben an, dass die Startzeit zwischen 2-4 Wochen des Zyklus liegt. Viele stellen sich daher die Frage, ob es vorteilhafter ist, einen kürzeren Zyklus zu fahren GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma? Wenn es um negative Nebenwirkungen geht, lautet die Antwort ja. Je kürzer der Zyklus, desto geringer ist das Risiko von Nebenwirkungen für den Anwender.

Viele Menschen entscheiden sich jedoch dafür, den Zyklus über einen Zeitraum von 8 bis 10 Wochen durchzuführen, um das Beste aus dem herauszuholen GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma, zusätzlich zu allen anderen Steroiden, die in Ihrem Zyklus gestapelt sind. Die Länge des Zyklus hängt ausschließlich von der Person ab. Einige werden Zyklen von ausführen GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma an einem Punkt kürzer und verwenden Sie dann dasselbe Steroid in einem anderen Zyklus, aber lassen Sie es über einen längeren Zeitraum laufen. Es gibt keine Regel darüber, wie lange ein Zyklus abgeschlossen werden muss GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma.

Hinweise zu GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma:

Es wird zur Behandlung des männlichen Hypogonadismus verwendet und wird normalerweise in Kombination mit Testosteron-Enanthat verwendet.

Es wird bei akutem Nierenversagen in Form von öligen Lösungen zur intramuskulären Verabreichung, zur topischen Verabreichung verwendet

Es wird als Adjuvans bei postmenopausalen Brustkrebs, einigen postmenopausalen Erkrankungen und verzögerter Pubertät bei Kindern eingesetzt.

Gegenanzeigen von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20 ml GenoPharma:

Das GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma sollte in folgenden Fällen vermieden werden:

  • Schwangerschaft: Es gibt Berichte über eine Virilisierung des weiblichen Fötus nach einer mütterlichen Behandlung mit Testosteron oder Methyltestosteron während der Schwangerschaft.

  • Stillzeit: Die Anwendung von Testosteron bei stillenden Müttern sollte wegen der möglichen androgenen Wirkung auf den Säugling vermieden werden.

  • Porphyrie: Androgene gelten bei Patienten mit Porphyrie nicht als sicher, obwohl es widersprüchliche experimentelle Hinweise auf eine Porphyrinogenie gibt.

Nebenwirkungen von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20 ml GenoPharma:

Das GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma und andere Androgene können Nebenwirkungen im Zusammenhang mit ihren androgenen und anabolen Aktivitäten hervorrufen: erhöhte Stickstoff-, Wasser- und Natriumretention, Ödeme, erhöhte Vaskularität der Haut, Hyperkalzämie, beeinträchtigte Glukosetoleranz und erhöhtes Knochenwachstum und Gewichtszunahme des Skeletts.

Andere Wirkungen umfassen erhöhte Cholesterinspiegel von Lipoproteinen niedriger Dichte, verringerte Cholesterinspiegel von Lipoproteinen hoher Dichte, erhöhten Hämatokrit und erhöhte fibrinolytische Aktivität.

Androgene können Kopfschmerzen, Depressionen und Magen-Darm-Blutungen verursachen. Es wurde berichtet, dass Androgene bei prädisponierten Patienten Schlafapnoe auslösen. Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20 ml GenoPharma:

Bei Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nieren- oder Leberinsuffizienz, Epilepsie, Migräne, Diabetes oder anderen Erkrankungen, die durch mögliche Flüssigkeitsretention oder induzierte Ödeme verschlimmert werden können, mit Vorsicht anwenden: Sie werden Patienten mit Hyperkalzämie oder Hyperkalziurie nicht verabreicht, und sie werden es werden mit Vorsicht angewendet werden, wenn Krankheiten vorliegen, bei denen das Risiko besteht, dass sie als Knochenmetastasen auftreten.

Patienten mit Leberinsuffizienz sollten keine 17α-alkylierten Derivate einnehmen, da diese Arzneimittel das Risiko einer Hepatotoxizität erhöhen und bei schwerer Insuffizienz auch völlig kontraindiziert sind.

Androgene und anabole Steroide sollten bei pädiatrischen Patienten aufgrund maskulinisierender Wirkungen und vorzeitigem Epiphysenschluss, der zu linearer Wachstumshemmung und Kleinwuchs führen kann, mit Vorsicht angewendet werden. Während der Behandlung ist eine Überwachung der Knochenreifung erforderlich.

sollten nicht verabreicht werden GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma während der Schwangerschaft aufgrund des Risikos einer Virilisierung des weiblichen Fötus.

Wechselwirkungen von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma:

Es wurde beschrieben, dass die GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma und andere Androgene und anabole Steroide potenzieren die Aktivität einer Reihe von Arzneimitteln, was zu einer erhöhten Toxizität führt.

Betroffene Medikamente sind Cyclosporin, Antidiabetika, Levothyroxin und Antikoagulantien wie Warfarin. Auch eine Resistenz gegen die Wirkung von neuromuskulären Blockern wurde beschrieben.

Einschränkungen der Verwendung von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20 ml GenoPharma:

Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen einige seiner Bestandteile, während der Schwangerschaft und Stillzeit. Auch nicht bei Patienten mit arterieller Hypertonie oder bei Patienten mit Herz-Kreislauf-Problemen, Leber- und Nierenfunktionsstörungen anwenden.

Überdosierung von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20 ml GenoPharma:

Nebenwirkungen traten oft bei Dosen auf, die höher waren als die therapeutisch verwendeten, diese als Folge der illegalen Verwendung von Androgenen und anabolen Steroiden durch Sportler. Zu diesen Wirkungen gehören abnormale Leberfunktionstestergebnisse und Leberneoplasien, ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und eine verringerte Glukosetoleranz. Sie induzieren häufig Zustände von Zoospermie oder Oligospermie und Hodenatrophie bei Männern und Amenorrhoe oder Oligomenorrhoe bei Frauen. Gynäkomastie ist bei Männern relativ häufig, ebenso wie eine Virilisierung bei Frauen. Psychiatrische Erkrankungen wie Manie, Hypomanie, Depression, Aggressivität und emotionale Labilität wurden beschrieben.

Im Falle einer versehentlichen Überdosierung von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma Gehen Sie zum Emergency Medical Center.

Präsentation von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma:

  • Schachtel mit 1 Durchstechflasche mit Lösung x 10 ml.
  • Bei einer Temperatur unter 25°C an einem trockenen Ort und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Verkauf auf Rezept.

Protektoren für GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma:

In Bezug auf die Protektoren für GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma, wird die Verwendung von Antiöstrogenen empfohlen. Zum Schneiden und Definieren wird während eines großen Teils des Zyklus Proviron oder Anastrozol verwendet. Das GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma, Es ist eine aromatisierende Verbindung, die auch natürliches Testosteron sehr unterdrückt, daher ist eine Post-Cycle-Therapie mit Anastrozol, Clomid und HCG immer notwendig. Der Post-Zyklus beginnt 4 Tage nach Beendigung des Zyklus verabreicht zu werden.

Bei längeren Estern wie Enantat oder Cypionat beginnt der Nachzyklus 1,5 bis 2 Wochen nach der letzten Anwendung dieser Verbindungen. Offensichtlich muss dieser Zeitraum auf 1 Woche oder sogar 4 Tage nach der letzten Anwendung verkürzt werden GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma. Die Post-Cycle-Therapie erleichtert die Rückkehr des natürlichen Testosterons und hilft dem Benutzer, den größten Teil der gewonnenen Muskelmasse zu erhalten.

GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20 ml GenoPharma Post Cycle Therapy: Warum brauchen Sie GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20 ml GenoPharma?

Wir empfehlen immer eine Post-Cycle-Therapie (PCT) nach jedem Zyklus von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma, obwohl es diejenigen gibt, die sich nie dafür entscheiden, PCT zu verwenden. Denken Sie nur daran, dass Sie Ihren Körper einem größeren Risiko für Nebenwirkungen durch die Verwendung von NPP und anderen Steroiden aussetzen, wenn Sie sich von PCT abmelden.

PCT-Medikamente helfen, Ihren Körper wieder dorthin zu bringen, wo er war (natürlich nicht physisch) und bereiten Sie darauf vor, wann Sie Ihren nächsten Zyklus durchführen möchten. Sowohl Clomid als auch Nolvadex sind gute Optionen für PCT, aber Sie müssen nur eine auswählen.

Einige versuchen es nach einem Zyklus von GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma und dann probieren sie die andere nach einem anderen Zyklus aus, um zu sehen, welche sie bevorzugen.

Je nach Zyklus GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma Gerade erst abgeschlossen, kann PCT zwischen vier und zwölf Wochen dauern. Zwölf Wochen PCT können für die meisten Menschen zu viel sein, es sei denn, Sie haben Ihren Zyklus mit vielen verschiedenen Steroiden und über einen längeren Zeitraum durchgeführt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „GENOPROPIO 100 (Testosteronpropionat) 20ML GenoPharma“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.